über Uns:

Die freiwillige Feuerwehr Kloster Zinna besteht aus 27 aktiven Einsatzkräften, 12 Mitgliedern der Alters- & Ehrenabteiluung, sowie aus 15 Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über ihre Anregungen oder Besuche zu unseren öffentlichen Treffzeiten.

letzter Einsatz am 09.06.2017

Stichwort: B11 - Brand Wald

aktuelle Waldbrandstufe:

 

Es ist wieder soweit.

Mit dem 01. März wird täglich die aktuelle Waldbrandstufe bekannt gegeben.

 

Hier die aktuelle Waldbrandgefahrenstufe:

14.06.2017 -> Stufe 3_mittlere Gefahr

 

Hier können Sie die aktuelle Waldbrandstufe einsehen (falls wir mal nicht ganz so schnell sind):

Waldbrandgefahrenstufen

Soziales Netzwerk:

Wir sind auch auf Facebook vertreten.

Über ein "like" auf unserer Seite würden wir uns sehr freuen.

Facebook.com/fwklosterzinna

Willkommen auf der Homepage der freiwilligen Feuerwehr Kloster Zinna

Liebe Leser, herzlich willkommen auf unserer Homepage. Auf den kommenden Seiten finden Sie verschiedene Informationen und aktuelle Themen rund um die Feuerwehr, unsere Aufgaben bzw. unsere Aktivitäten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und würden uns sehr über einen Eintrag im Gästebuch freuen.

Tag der offenen Tür 2017 am 25.05.2017 zum Männertag

Kommen Sie wie jedes Jahr, zum Himmelfahrtstag, zu uns ins Gerätehaus nach Kloster. Genießen Sie mit uns bei perfekten Wetter, Musik und Kegeln den Feiertag. Natürlich gibt es auch Spezialitäten aus der Gulaschkanone und vom Grill. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie, Männertagsgruppe oder "Mädelsrunde".

Bis zum 25.05. bei uns an der Wache in Kloster.

Ihre FF Kloster Zinna

Quelle: FF Kloster Zinna

Ausbildung der Jugend im "Löscheinsatz"

Zu unserem zweitem Ausbildungsfreitag im März haben wir mit unserer Jugend das Thema "Einheiten im Lösch- & Hilfeleistungseinsatz behandelt.

Nach anfänglicher Theorie ging es dann raus an unser LF. Hier haben wir ein Löscheinsatz mit Schaum nachgestellt.

Fazit: die Jugend hatte ihren Spaß und lernte trotzdem das richtige halten des Strahlrohrs bzw. den Umgang mit dem Lichtmast am Fahrzeug, sowie die Handhabung des Zumischers. Anbei noch ein paar Bilder zum Lunzen..  :-)