über Uns:

Die freiwillige Feuerwehr Kloster Zinna besteht aus 28 aktiven Einsatzkräften, 8 Mitgliedern der Alters- & Ehrenabteiluung, sowie aus 11 Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über ihre Anregungen oder Besuche zu unseren öffentlichen Treffzeiten.

letzter Einsatz am 22.01.2022

Stichwort: B02 - Brand Gebäude groß

aktuelle Waldbrandstufe:

 

Die Waldbrandgefahrenstufen werden nur in der besonders gefährdeten Zeit zw. 01. März und 31. Oktober täglich ermittelt und dargestellt.

 

Unter folgendem Link können Sie im Sommer die aktuelle Waldbrandstufe selbst einsehen (falls wir mal nicht ganz so schnell sind):

Waldbrandgefahrenstufen

Soziales Netzwerk:

Wir sind auch auf Facebook vertreten.

Über ein "like" auf unserer Seite würden wir uns sehr freuen.

Facebook.com/fwklosterzinna

Einsatzjahr 2022 (ab 01.12.2021)

Einsatz 04:

  • 2022.01.22 - "Brand Gebäude groß" - Alarmierung um 15:38Uhr
    • Am Samstagnachmittag wurden wir zu einem Gebäudebrand groß
Quelle: panthermedia.net

Einsatz 03:

  • 2022.01.13 - "Tragehilfe" - Alarmierung um 09:37Uhr
    • Am Donnerstagmorgen wurden wir zu einer Tragehilfe in den Sandgarten in Kloster Zinna gerufen
    • die Kameraden der FF Jüterbog öffneten die Tür um den Rettungsdienst Zugang zur Wohnung zu verschaffen
    • der Patinent saß auf dem Boden und konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen
    • wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Tragehilfe zur Verbringung des Patienten in den "RTW"
    • Die FF Kloster war mit drei Kamerad:innen vor Ort und konnte den Einsatz nach knapp 2h beenden

Einsatz 02:

  • 2022.01.04 - "Verkehrsunfall mit Tier" - Alarmierung um 06:50Uhr
    • am Dienstagmorgen wurden wir auf der Kreisstraße zw. Kloster Zinna und Kolzenburg zu einem Verkehrsunfall gerufen
    • ein PKW-Fahrer hat ein die Straße überquerendes Reh angefahren
    • der PKW-Fahrer blieb unverletzt, stand jedoch unter Schock und wurde vom RTW betreut
    • das Reh wurde beim Aufprall getötet
    • wir sperrten die Unfallstelle mit unserer Ausrüstung vom LF10 ab
    • Haben bis zum Eintreffen des RTWs den Patienten betreut und leuchteten die Unfallstelle mit unserem Lichtmast aus.
    • nach knapp einer Stunde konnten wir die Sperre wieder aufheben und die Einsatzstelle der Polizei übergeben 
    • Wir waren mit acht Kameraden einsatzbereit und mit dem LF10 vor Ort
    • ebenfalls waren die FF Jüterbog mit dem HLF, die Polizei und der Rettungsdienst beteiligt 

Einsatz 01:

  • 2021.12.31 - "Brand Keller" - Alarmierung um 04:33Uhr
    • Am frühen Silvestermorgen wurden wir zu einem Gebäudebrand aufgrund "unklarer starker Rauchentwicklung" gerufen.
    • Am Einsatzort in Jüterbog angekommen, erkundete die FF Jüterbog bereits das Gebäude und konnte im Keller einen Schmorbrand feststellen
    • die FF Jüterbog beseitigte diesen und meldete das alle Kräfte und Mittel ausreichend sind, so dass wir mit "Status 1" den Heimweg antreten konnten
    • Wir waren mit sieben Kameraden einsatzbereit und mit LF und SW vor Ort
    • nach knapp 2h waren wir wieder auf "Status 2" in unserer Wache 

Mit dem 01.12.2021 wird wieder von vorn gezählt. Ab Dezember 2021 gilt das neue Einsatzjahr 2022.

Eure FF Kloster Zinna